Notbremse der BaFin: Pensionskassen und Banken in Bedrängnis

Die Niedrigzinsen bringen Pensionskassen und Banken langsam in eine Schieflage. Die Finanzaufsicht BaFin hat zum ersten Mal in jüngerer Zeit die Notbremse gezogen und der Caritas Pensionskasse mit rund 25.000 Versicherten untersagt, neue Betriebsrenten-Verträge abzuschließen. Zudem könnten Leistungskürzungen für Versicherte erfolgen. Auch die Kölner Pensionskasse ist betroffen… Lesen Sie hier meinen vollständigen Artikel.

Einfach erklärt: Trendfolgemodelle an der Börse

4x Der Privatinvestor kostenlos lesen
►►► http://bit.ly/privatinvestor-gratis

Gratis: Analysen und Kommentare von Max Otte direkt auf Ihr Smartphone ►►► https://www.der-privatinvestor.de/whatsapp

So mancher Privatanleger investiert nach sogenannten Trendfolgemodellen. Dazu nehmen viele eine ganze Reihe von Indikatoren zur Hand. Wir Value-Investoren halten das für wenig aussichtsreich. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Strategie bei großen Trendwenden häufig zu spät reagiert. Die Details erläutert der ehemalige n-tv-Moderator Andreas Franik in diesem Video-Statement aus dem Jahr 2014.

Unsere Buchtipps:
Investieren statt Sparen

►►► https://amzn.to/2QxExko
Die Finanzmärkte und die ökonomische Selbstbehauptung Europas

►►► https://amzn.to/2Qax3nU

Börsenabsturz von Apple: Hat sich Tim Cook verzockt?

an der Wall Street ist der Smartphone-Pionier unter Druck wie lange nicht mehr. In den letzten 3 Monaten verlor der Kurs mehr als 18 Prozent. Zeitweise gingen mehr als 100 Milliarden US-Dollar an Marktkapitalisierung verloren.

Prompt wird der Abgesang angestimmt. Ob er zu früh kommt und was von Unternehmen und Aktie aus fundamentaler Sicht zu halten ist, klärt mein Senior Analyst Florian König heute in diesem Artikel.