Menschen verhalten sich oft irrational – vor allem, wenn es um Rendite und Risiko geht. Rationales Verhalten ist das, was über viele Jahrzehnte von den sogenannten klassischen Ökonomen definiert wurde. Sie kennen all die vermeintlich unumstößlichen Verhaltensgesetze rund um den „Homo Oeconomicus“… Lesen Sie hier den vollständigen Artikel von Alan Galecki.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar