Bei Einführung der Steuer will sich Scholz an Frankreich und Großbritannien orientieren. In beiden Ländern werden Aktienkäufe – keineswegs der Handel mit Derivaten, werte Leser – bereits seit einigen Jahren besteuert…

Hier lesen Sie meinen vollständigen Artikel zu dem Thema.

Krise voraus! Nun hat sich auch Brian Moynihan, CEO der Bank of America, kritisch zum Thema Collateralized Loan Obligations (CLO) geäußert. Ich hatte hatte bereits beim Fondskongress 2018 in Mannheim vor dieser Blase gewarnt. Hier meine aktuelle Einschätzung.

Deutschland ist Exportweltmeister. Aber ist das auch wirklich ein Grund zur Freude? Zur Geldanlage in Zeiten der Wohlstandsillusion gebe ich Ihnen heute hier ein paar Ratschläge.

Auf dem Fondsprofessionell-Kongress in Mannheim vor 14 Monaten hatte ich bereits ausdrücklich vor dem Börsenabschwung gewarnt, der dann im Herbst 2018 auch voll zuschlug. Auf der Veranstaltung des gleichen Veranstalters in Wien erklärte ich nun vor wenigen Tagen, warum Anleger auch im Frühjahr 2019 vorsichtig sein sollten und weshalb ich mich auf den nächsten Kursabschwung freue. Lesen Sie hier mehr…

Die ersten Börsentage 2019 bieten eine gute Chance, die eigene Liquidität zu erhöhen. Das schreibt Dr. Daniel Stelter in seinem aktuellen Gastbeitrag für Privatinvestor. Lesen Sie seine Einschätzung hier in voller Länge.

Warum die gängigsten Ideen zum aktuellen Markt meist falsch sind, warum Marktprognosen oft nutzlos sind und warum die Psychologie eine so wichtige Rolle in Marktzyklen spielt, erfahren Sie in meinem aktuellen Artikel.

10 Jahre ist es nun fast her, dass ich im Magazin Börse Online zum massiven Kauf von Aktien geraten hatte. Damals, wenige Monate nach der Pleite von Lehman Brothers und dem Beginn der Finanzkrise, war „Mr. Market“ voll und ganz in seiner depressiven Phase. Die Kurse stürzten ab, auch die besten Unternehmen wurden weit unter ihrem Inneren Wert gehandelt und ich selbst fühlte mich wie ein kleiner Junge mit viel Taschengeld im Süßwarenladen… Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Die Niedrigzinsen bringen Pensionskassen und Banken langsam in eine Schieflage. Die Finanzaufsicht BaFin hat zum ersten Mal in jüngerer Zeit die Notbremse gezogen und der Caritas Pensionskasse mit rund 25.000 Versicherten untersagt, neue Betriebsrenten-Verträge abzuschließen. Zudem könnten Leistungskürzungen für Versicherte erfolgen. Auch die Kölner Pensionskasse ist betroffen… Lesen Sie hier meinen vollständigen Artikel.

Wie sagte schon Warren Buffett so schön: „We don’t care about markets, we care about great businesses.“ Das Schöne beim Value Investing ist doch, dass wir nicht Märkte oder Indizies kaufen sondern Unternehmen…
Meinen Börsenausblick 2019 finden Sie heute hier.