„Die Marke Facebook stirbt. Sie wird in fünf Jahren das neue MySpace sein.“ Dies sagt die Oxford-Forscherin Rachel Botsman. Enttäuscht ist auch Whatsapp-Mitgründer Brian Acton. Dass Facebook nicht so stark ist, wie manch einer denken mag, und warum die Aktie eine schlechte Investment-Idee ist, zeige ich Ihnen in diesem Artikel.

Mein Fondsteam und ich sind absolut überzeugt vom Apple-Management. 38 von möglichen 40 Punkten gaben wir der Mannschaft um Tim Cook bei unserer letzten Königsanalyse in dieser Kategorie. Doch die Wurzeln der beeindruckenden Geschäftsführung reichen weit zurück. In diesem Artikel möchte ich Ihnen erläutern, wie Steve Jobs Apple zu einem der erfolgreichsten IT-Unternehmen der Welt gemacht hat und warum iPads und iPhones nur eine Taste haben.

Im ersten Monat des Jahres 2019 ging es für meinen Vermögensbildungsfonds prächtig bergauf. Am 31. Januar stand ein ordentliches Plus von 6,3% zu Buche. Zwar haben auch die großen Konkurrenzfonds und die mächtigen Indizes positiv abgeschnitten, doch der Max Otte Vermögensbildungsfonds stach deutlich hervor, zumal er in der vorangegangenen Korrektur weniger verlor als die Konkurrenten. Alle Details zur Performance und einen knackigen Investment-Tipp hat mein Analyst Alan Galecki in diesem Artikel für Sie aufbereitet.

Die ersten Börsentage 2019 bieten eine gute Chance, die eigene Liquidität zu erhöhen. Das schreibt Dr. Daniel Stelter in seinem aktuellen Gastbeitrag für Privatinvestor. Lesen Sie seine Einschätzung hier in voller Länge.

Die Stimmen, die vor einer neuen Banken- und Wirtschaftskrise warnen, nehmen zu. Nun hat sich sogar Bundeskanzlerin Merkel auf dem Treffen der internationalen Finanz- und Wirtschafts-„elite“ in Davos dazu geäußert.  Normalerweise würde es mich etwas stutzig machen, wenn nun alle vor einer Krise warnen. Nach der Methode des „Contrarian Investing“ würde ich überlegen, wo hier der Haken ist und ob es sich in Wirklichkeit nicht vielleicht ganz anders verhält. In diesem Falle aber stimme ich zu. Lesen Sie hier meinen vollständigen Artikel.

Die Halbleiterindustrie ist ein zyklischer, aber gleichzeitig auch sehr spannender Wachstumsmarkt. Ob Smartphones und Tablets, PCs und Laptops, Roboter, Navigations- und Simulationsprogramme etc. – das Einsatzgebiet von Hableiterchips ist gigantisch und ihre Bedeutung nimmt mit der fortschreitenden Digitalisierung weiter zu.

Heute hat sich Alan Galecki das Segment der Grafikkartenhersteller herausgepickt und sich dort nach interessanten Investmentkandidaten umgesehen.

Lesen Sie hier seine ausführliche Analyse.

Benjamin Graham schrieb davon, dass Value-Investoren vor allem auf den  Preis achten, nicht auf den Zeitpunkt des Kaufs. Wenn sie billig genug einkaufen und eine Sicherheitsmarge einkalkulieren, wird sich früher oder später eine angemessene Rendite bei Sicherheit des Kapitals einstellen. Dies berücksichtigen mein Team und ich langfristig erfolgreich in unseren Fonds. Erfahren Sie hier mehr zur aktuellen Performance!

Mein geschätzter Kollege Dr. Daniel Stelter wagt heute einen Ausblick auf das neue Börsenjahr. Er schreibt: „Für 2019 dürfte es erst recht heißen: fest anschnallen! Cash und Gold helfen…” Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.