Vor dem Bitcoin-Hype warne ich schon seit vielen Monaten. Seit Jahresbeginn hat sich der Preis für Bitcoin nahezu halbiert. Dies trifft nicht nur Anleger, sondern auch Unternehmen, die mit ihrem Geschäft zu stark auf den Kryptowährungshype gesetzt haben. Ein Beispiel ist NVIDIA. Privatinvestor-Chefredakteurin Kerstin Franzisi erläutert heute in diesem Artikel, was beim Grafikkartenhersteller falsch lief. Und sie zeigt Ihnen eine lukrative Alternative.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*