Am 14. Oktober 2017 ging der Privatinvestor-Tag in die vierte Runde. Das Format, mit dem Max Otte und sein IFVE Institut für Vermögensentwicklung Privatanlegern eine hochkarätige Plattform für Informations- und Wissensaustausch rund um das Thema Kapitalanlage bietet, war auch diesmal schon im Vorfeld ausgebucht. Rund 400 Besucher, angereist aus ganz Deutschland, nutzten die Gelegenheit, sich umfassend aus erster Hand über Anlagestrategien sowie Chancen und Risiken, die das aktuelle Marktumfeld Investoren bietet, zu informieren.
Willy Wimmer, Dr. Hendrik Leber, Korinna Voigt sowie Prof. Dr. Max Otte und sein Team referierten ausführlich über kommende Investment-Chancen, Herausforderungen auf den Finanzmärkten und die Auswirkungen der geopolitischen Lage.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar