Einen eindrucksvollen Börsenstart im Segment der Fahrdienstvermittler/Autovermietungen Segment hat Lyft (WKN:  2PE38) vor wenigen Tagen hingelegt. Anleger rissen sich Ende März um die Aktie. Dabei hat der Dienstleister aus San Francisco noch keinen einzigen Dollar verdient. Meine Einschätzung als Investor finden Sie hier.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar