Dank hoher Cash-Quote bin ich bereit für die kommenden Schnäppchen

Sie lesen es in diesen Tagen sicherlich allüberall: Kurzarbeit. Insolvenzen im Mittelstand. Eingetrübte Stimmungsindizes. Rezensionsankündigungen aus den verschiedensten Richtungen. Die Boomphase der deutschen Wirtschaft scheint ihr Ende erreicht zu haben. Eine im Vergleich zu 2008 sehr viel tiefere Krise kündigt sich am Horizont an…

Gerade vor diesem Hintergrund leistet mein Team eine herausragende Arbeit. Mit einer Cash-Quote von aktuell rund 28 Prozent sind wir bestens aufgestellt für die kommende Zeit. Wir haben genügend Pulver, um am Aktienmarkt genau dann breit zuschlagen zu können, wenn starke Unternehmen wieder günstig zu haben sein werden. Auf diese Zeit bereiten wir uns seit mehreren Wochen intensiv vor.

Mit der aktuellen Performance bin ich zufrieden. Und über die letzten 3 Jahre weist der Max Otte Vermögensbildungsfonds ein schönes Plus von 28,2 Prozent auf. Damit haben wir den DAX sowie den Stoxx Europe 600 klar hinter uns gelassen.

Die Analysen meines Teams fließen auch direkt in meinen Börsenbrief Der Privatinvestor ein.

Möchten Sie selbst an den Börsen investieren, liebe Leser, dann ist Der Privatinvestordas beste Werkzeug, um vom exklusiven Aktienwissen und der langjährigen Erfahrung meines Teams zu profitieren!

HIER habe ich Ihnen heute alle Details der aktuellen Fondsperformance aufbereitet und unterbreite Ihnen gleichzeitig ein höchst attraktives Angebot. Das sollten Sie nicht verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*