Ist der Euro sicher? Welche Anlageformen soll ich wählen? wurde Max Otte zum Thema „Europa auf Crashkurs“ gefragt.
Otte, kein Freund der bedingungslosen Rettung Griechenlands, sieht ein hohes Leistungspotenzial der deutschen Wirtschaft und plädiert für die Investition in Sachwerte – sprich Aktien, Immobilien und Edelmetalle. „Gold ist nicht verkehrt, aber bitte das echte und keine Pa­piere.“ Zum Artikel

aus „Der Westen“ 13.03.2012

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar