Mit „This is your digital life“ sammelte Cambridge Analytica ab dem Jahr 2015 Daten von rund 50 Millionen Facebook-Nutzern. Im März 2018 dann war die Aufregung groß. Von der Datenkrake ist seitdem die Rede, ohne die Donald Trumps Wahlerfolg 2016 nicht möglich gewesen wäre. Von Technologien und Psychotricks, so bahnbrechend neu und gefährlich, dass sie nicht nur Trump und Brexit vorhersagen, sondern das gesamte etablierte System in seinen Grundfesten erschüttern können… Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar