PDF-Icon

Interview mit Konkret

“Immer mehr erfolgreiche Kapitalisten geraten in Endzeitstimmung und suchen nach alternativen Anlagemöglichkeiten. Ackerland statt Aktien? (…)” aus Konkret April 2011

PDF-Icon

“Herzinfarkt verhindert, aber Patient noch krank”
Professor Max Otte will mit preußischen Tugenden die Vorherrschaft der Konzerne einbremsen. Den Euro hält er für „Quatsch“.
Interview aus den Salzburger Nachrichten März 2011

Max Otte im Deutschen Anlegerfernsehen 20.01.2011

{youtube}ls2Uss7qJwU{/youtube}

Prof. Dr. Max Otte sieht den DAX aktuell “fair bewertet”. Trotzdem könnte der Markt noch “1000 bis 1.500 Punkte weiterlaufen”. Die Gefahr eines nächsten Crashs sieht er bei Anleihen, später auch bei Rohstoffen, so Otte in der Sendung Börsenplatz 5 mit Andreas Scholz.

(c) DAF.FM 2011


Max Otte im ZDF Heute Journal 09.05.2011

Weiter Euros nach Athen tragen in der ZDF-Mediathek

Die Last der Schulden erdrückt Griechenland. Ist das Land noch im Euroraum zu halten? Das heute journal hat nachgeforscht, was für und was gegen eine Wiedereinführung der Drachme spricht.


Studiogespräch im Wirtschaftsmagazin ‘Made in Germany’

{youtube}SC6lIXg4-qo{/youtube}

(c) Deutsche Welle 2011

Die englische Version finden Sie unter http://www.dw-world.de/dw/0,,3066,00.html