Erste Hilfe für Anleger: Was tun, wenn die Aktienkurse fallen?

Erste Hilfe für Anleger: Was tun, wenn die Aktienkurse fallen? — Viele Anleger haben Angst vor einem Einbruch der Börse, nicht so die Value Investoren. Für sie kann ein Kursrutsch durchaus auch eine Chance sein. Voraussetzung ist, dass die Aktie vorher analysiert und ihr innerer Wert bestimmt wurde. Fällt dann der Kurs deutlich unter diesen inneren Wert, ohne dass sich an den Rahmendaten etwas Gravierendes geändert hat, wird das Unternehmen somit attraktiver. Die Details erläutert der ehemalige n-tv-Moderator Andreas Franik in diesem Beitrag.

4x Der Privatinvestor kostenlos lesen
►►► http://bit.ly/privatinvestor-gratis

Gratis: Analysen und Kommentare von Max Otte direkt auf Ihr Smartphone ►►► https://www.der-privatinvestor.de/whatsapp

Unsere Buchempfehlungen: Investieren statt Sparen
►►► https://amzn.to/2QxExko
Die Finanzmärkte und die ökonomische Selbstbehauptung Europas
►►► https://amzn.to/2Qax3nU
Börsenkalender 2019
►►► https://amzn.to/2zHoAhF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*